Bernstein Haustechnik GmbH aus Leipzig
Bernstein Haustechnik Startseite Aktuelle Infos Das Unternehmen Online-Badplanung
Leistungsspektrum Heizung · Sanitär · Klima Solarenergie Wärmepumpen Festbrennstoffe Badgestaltung Regenwassernutzung Luftreinigung
Wissenswertes Unsere Partner Referenzen Sonderangebote
Kontakt / Infos Kontakt Finanzierung Stadtwerke Finanzierung EnviaM Stellenangebote So finden Sie uns Datenschutzhinweise Impressum

Aenderung der Foerderbedingungen fuer Waermepumpen

Seit dem 01.09.2011 (Antragseingang beim BAFA) sind effiziente Waermepumpen und Biomasseanlagen nur dann foerderfaehig, wenn mindestens eine Umwaelzpumpe der Effizienzklasse A im Heizkreis eingebunden ist. Ausgenommen von dieser Regelung sind Pelletoefen mit Wassertasche. Zudem ist die Einbindung einer Umwaelzpumpe der Effizienzklasse A seit dem 01.09.2011 zusaetzliche Voraussetzung fuer die Gewaehrung des Kesseltauschbonus. Der Nachweis erfolgt durch Vorlage der Rechnung (in Kopie).

Quelle: www.bafa.de

Hier gelangen Sie zu einer kurzen Uebersicht der BAfA - Foerderkonditionen und deren Kumulierbarkeit mit KfW-Programmen:

URL:http://www.bernstein-haustechnik.de/downloads/Konditionen.pdf:TEXT:Übersicht verbesserte Foerderkonditionen BAfA und Kumulierbarkeit mit KfW:END (pdf ca. 22 kB)


19.04.2024
Foerderkompass des BAFA
Zur besseren Uebersicht ueber moegliche Foerderungen hat das Bundesamt fuer Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle eine Broschuere mit einer Uebersicht zu Foerdermassnahmen erstellt. Sie traegt den Titel:
Foerderkompass - Auf einem Blick:... [ weiterlesen ]

12.01.2024
GEG - Gebaeude Energie Gesetz
Die gesetzlichen Aenderungen in Bezug auf Klima und Energie sind taeglich im Gespraech und werden oft kontrovers diskutiert. Zu diesem Thema hat der Bundestag am 8. September 2023 die... [ weiterlesen ]

30.11.2022
Neue Firmenanschrift
Sehr geehrte Kundschaft,

seit dem 01. Dezember 2022 sind wir in unseren neuen Büro:

Handelsplatz 4
04319 Leipzig

zu finden.

Unser Buero befindet sich in der 2. Etage.

Die Telefonnummer bleibt erhalten. ... [ weiterlesen ]

30.11.2022
Foerdermoeglichkeiten Stand November 2022
Die Foerderkonditionen fuer erneuerbare Energien, energiesparende Sanierung und Anwendungen neuer Technologien sind staendig im Gespraech und leider auch oft Aenderungen unterworfen.
Eine Uebersicht der zur Zeit gueltigen Foerderkonditionen durch Bund... [ weiterlesen ]

29.07.2022
Aenderung Foerderung ab 28. Juli 2022
Zum 28. Juli 2022 treten Aenderungen in der Bundesfoerderung fuer effiziente Gebaeude (BEG) in Kraft. Fuer Antraege beim BAFA (Einzelmassnahmen Zuschuss) gilt eine Uebergangsregelung bis einschliesslich 14. August 2022.

Weitere... [ weiterlesen ]

04.01.2022
Infotelefon des BMWi zur Energieeffizienz
Fuer allgemeine Fragen zum Foerderprogramm steht Ihnen ab sofort neben der BAFA-Hotline (06196 908-1625) auch das Infotelefon des BMWi zur Energieeffizienz (0800 0115 000) von Montag bis Donnerstag in der... [ weiterlesen ]

31.03.2021
Steuerliche Foerderung Heizungsmodernisierung
Nach Abschluss einer energetischen Sanierung kann der Eigenheimbesitzer eine Steueranrechnung in seiner Steuererklaerung beantragen, wenn er fuer sein Eigenheim keine staatlichen Zuschuesse oder zinsverbilligten Kredite in Anspruch nimmt.

Die Steueranrechnung... [ weiterlesen ]

14.02.2020
Investitionszuschuesse bis zu 45%
Die Investitionszuschuesse koennen ab sofort bei dem Bundesamt fuer Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAfA) beantragt werden. Die Antragsstellung muss vor Beginn der Ausfuehrung ueber ein elektronisches Antragsformular gestellt werden.

Der Hoechstsatz von... [ weiterlesen ]

10.01.2020
Marktanreizprogramm ab 2020 - Neuerungen
Die wesentliche Aenderung wird sein, dass von der Festbetragsfoerderung auf eine anteilige Foerderung umgestellt wird. Grundlage fuer die Berechnung des Zuschusses sind die foerderfaehigen Kosten.
EE-Hybridheizungen, Biomasse- und Waermepumpenanlagen werden grundsaetzlich... [ weiterlesen ]

05.05.2019
Infotelefon BAfA
Info-Hotline Energieeffizienz

Im Rahmen der Kampagne Deutschland macht's effizient bietet das BMWi eine kostenlose Telefon-Hotline an. Unter 0800 0115000 koennen sich Buerger und Unternehmen ueber die zahlreichen Foerdermoeglichkeiten rund um Energieeffizienz... [ weiterlesen ]

28.09.2017
100 Euro Foerderung fuer den Austausch von Durchlauferhitzern
Tauschen Sie Ihren Durchlauferhitzer gegen ein modernes Geraet aus und sichern Sie sich 100 EURO Zuschuss!

Gefoerdert wird der Austausch von elektrischen Durchlauferhitzern gegen Komfort-Durchlauferhitzer mit vollelektronischer Leistungs- und Wassermengenregelung.

Die... [ weiterlesen ]

05.08.2016
Foerderung fuer Pumpentausch und fuer hydraulischen Abgleich
30% Zuschuss fuer die Optimierung von bestehenden Heizungsanlagen ab 01.08.2016

Was wird gefoerdert:

1. Der Ersatz von Heizungs-Umwaelzpumpen (Nass- und Trockenlaeuferpumpen) und Warmwasserzirkulationspumpen durch hocheffiziente Pumpen.

2. Die Durchfuehrung des... [ weiterlesen ]

15.01.2016
Zusatzbonus fuer den Austausch ineffizienter Altanlagen
Zusatzbonus fuer den Austausch ineffizienter Altanlagen durch moderne Heizungen in Kombination mit einer Optimierung des gesamten Heizungssystems.

Am 1. Januar 2016 startet das Bundeswirtschaftsministerium das neue Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE). Ziel ist... [ weiterlesen ]

16.03.2015
Foerderung erneuerbarer Energien - neue Richtlinien ab 1.4.2015
13.03.2015: Bundesregierung hebt staatliche Zuschuesse fuer Heizen mit erneuerbaren Energien kraeftig an. Antragstellung ab 1. April 2015 beim BAFA moeglich.

Eine Uebersicht der ab dem 1. April 2015 gueltigen Foerderkonditionen durch... [ weiterlesen ]

01.05.2014
EnEV 2014 zum 01. Mai in Kraft getreten
Seit dem 01. Mai 2014 gilt die neue Energieeinsparverordnung. Eine der wichtigsten Neuerungen fuer Bestandsgebaeude ist die Austauschpflicht fuer alte Heizungen bis zum 01. Januar 2015.

"Standardheizkessel, die mit fluessigen oder... [ weiterlesen ]

23.09.2013
Ehrung
Unsere Firma wurde fuer die Ausbildung von Lehrlingen zu guten Fachkraeften am bundesweiten Tag des Handwerks, von der Handwerkskammer zu Leipzig als "Bewaehrter Ausbildungsbetrieb" geehrt.

Der Praesident der Handwerkskammer... [ weiterlesen ]

15.02.2013
Energieeffizient Sanieren Ergaenzungskredit (167) ab 01.03.2013
Die KfW bietet ab 01.03.2013 weitere zinsguenstige Kredite an.

Beguenstigt sind die Errichtung und Erweiterung von kleinen Heizungsanlagen auf Basis erneuerbarer Energien
- thermische Solarkollektoranlagen < 40 m? Bruttokollektorflache
- Biomasseanlagen... [ weiterlesen ]

15.08.2012
Hoehere Foerdersaetze im Marktanreizprogramm ab 15.08.2012
Ab dem 15. August 2012 sind die Zuschuesse fuer Solaranlagen (thermisch), Biomasseanlagen und Waermepumpen in 1- und 2-Familienhaeusern, in Mehrfamilienhaeusern sowie in gewerblichen und oeffentlichen Gebaeuden deutlich erhoeht worden.

Einzelheiten dazu... [ weiterlesen ]

26.07.2012
Modernisierung ohne Investitionskosten
In Kooperation mit den Stadtwerken Leipzig koennen wir Ihnen folgendes Angebot unterbreiten:

Sie erhalten die Waermeprodukte der Stadtwerke Leipzig fuer Mehrfamilienhaeuser ab 25 kW Anschlussleistung in 3 Varianten:

- Gas Brennwertkessel... [ weiterlesen ]

23.04.2012
Zusatzfoerderung durch SAB fuer Pellet-Heizung
Durch die Saechsische Aufbaubank werden derzeit ergaenzende Mittel fuer die Errichtung von Holz-Pelletkesseln gezahlt. Die Foerderung gilt fuer Heizkessel mit einer Leistung von 5 - 100 kW. Die... [ weiterlesen ]

15.03.2012
BHKW-Foerderung Antraege ab 01.04.2012
Blockheizkraftwerke (BHKW) oder Kraft-Waerme-Kopplungs-(KWK-)anlagen genannt, sind Heizungsanlagen, die neben der Waerme auch Strom erzeugen. Mikro- und Mini-BHKW fuer Einfamilienhaeuser sind vom Platzbedarf vergleichbar mit einer herkoemmlichen Heizungsanlage. Die Verguetung fuer... [ weiterlesen ]

05.01.2012
Marktanreizprogramm ab 01.01.2012
Seit dem 01.01.2012 gelten wieder die Foerderungsbetraege vom Juli 2010.

Die Sonderkonditionen vom 15. Maerz 2011 gelten nicht mehr!!!

Quelle: www.bafa.de

Hier gelangen Sie zu den Downloads der Uebersicht ueber die... [ weiterlesen ]

02.01.2012
Erste Verordnung zur Aenderung der Trinkwasserverordnung
Am 01.November 2011 ist die Erste Verordnung zur Aenderung der Trinkwasserverordnung vom 11.Mai 2011 in Kraft getreten.
Gemaess Paragraph 13 Abs. 5 TrinkwV muessen Betreiber und Eigentuemer einer Trinkwasserinstallation, in... [ weiterlesen ]

01.09.2011
DIN EN 1717 - Befuellung von Heizungsanlagen
Die DIN EN 1717 Schutz des Trinkwassers vor Verunreinigungen in Trinkwasser-Installationen und allgemeine Anforderungen an Sicherungseinrichtungen zur Verhuetung von Trinkwasserverunreinigungen durch Rueckfliessen gilt seit August 2011 alleinig.
Laut... [ weiterlesen ]

15.03.2011
Auch geaenderte Foerderung bei KfW 430...
Auch bei den Foerdermassnahmen der KfW gelten seit Maerz geaenderte Konditionen fur die Foerderprogramme "Energieeffizient Sanieren".

Alle Informationen, sowie Online-Formulare stehen auf dem Internetangebot der KfW - www.kfw-foerderbank.de zur Verfuegung.

Hier... [ weiterlesen ]

15.03.2011
Neue Konditionen im Marktanreizprogramm ab Maerz 2011
Seit dem 15. Maerz 2011 gelten neue Foerderkonditionen fuer das Marktanreizprogramm.

Demnach sind in der Zeit vom Maerz bis Dezember 2011 die Foerderbetraege erhoeht.

Die Antragstellung muss bis 30.12.2011 erfolgen!

Danach gelten... [ weiterlesen ]

08.07.2010
Haushaltssperre fuer das Marktanreizprogramm aufgehoben
Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am 07.07.2010 seine Einwilligung zur Aufhebung der Haushaltssperre fuer das Marktanreizprogramm erteilt. Die bislang gesperrten Mittel in Hoehe von 115 Millionen Euro koennen fuer... [ weiterlesen ]

20.05.2010
BAfA Foerderung gestoppt!
Durch den im April verkuendeten Bundeshaushalt 2010 wurden Foerdermittel stark verkuerzt. Da bereits bearbeitete und bewilligte Antraege noch augezahlt werden muessen, sind die verfuegbaren Mittel bereits ausgeschoepft. Daher besteht seit... [ weiterlesen ]

01.04.2010
Neue Bedingungen fuer Sonderfoerderungsprogramm 431
Seit dem 1. April 2010 sind neue Antragsbedingungen im Foerderprogramm 431 "Energieeffizient Sanieren" der KfW in Kraft getreten.

Danach werden Zuschuesse unter 150 Euro nicht mehr ausgezahlt. Die in unserer... [ weiterlesen ]

22.02.2010
Aenderung Basis-, Bonus- und Innovationsfoerderung ab 2010
Rueckwirkend zum 1. Januar 2010 ist die Bonusfoerderung fuer den Kesseltausch verlaengert worden. Die Bonusfoerderung fuer effiziente Umwaelzpumpen ist bis zum 30. Juni 2010 (Tag der Antragstellung) befristet.

Das BMU hat... [ weiterlesen ]

15.02.2010
Abwrackpraemie fuer Kesseltausch durch SAB beendet
Laut einer Mitteilung der SAB kann die sogenannte Abwrackpraemie fuer den Heizkesseltausch seit dem 11. Februar 2010 von privaten Haushalten nicht mehr beantragt werden.

Hier der Textlaut der Mitteilung (gekuerzt):

Fuer... [ weiterlesen ]

04.01.2010
Foerderung erneuerbarer Energien - Antragsannahme ausgesetzt!
In einer Pressemitteilung vom 29.12.2009 informiert die Saechsische Aufbaubank ueber die Aussetzung der Antragsnahme von Foerderungen im Rahmen der Foerderrichtlinie Energieeffizienz und Klimaschutz (EuK) zum 1. Januar 2010.

Die sogenannte... [ weiterlesen ]

12.11.2009
Abwrackpraemie fuer Heizkesseltausch verlaengert
Am 10.November hat das Saechsische Kabinett zusaetzliche Foerdermittel fuer das Programm "Energieeffizienz und Klimaschutz" beschlossen.

Somit kann die in unserer Information vom 13.05.2009 beschriebene Abwrackpraemie in Hoehe von 1.250 Euro auch... [ weiterlesen ]

27.10.2009
SAB-Foerderung fuer Wohnraumlueftungsanlagen
Ueber die Saechsische Aufbaubank werden auch Anlagen zur Wohnraumlueftung mit Waerme-Rueckgewinnung gefoerdert. Je nach Art der Anlagen betraegt die Foerderung 25 Euro pro m? Wohnraumflaeche bzw. max. 75 % der... [ weiterlesen ]

13.05.2009
1.250 Euro Abwrackpraemie - Foerderung abgelaufen!!!
Mit Beschluss vom 12.05.2009 foerdert der Freistaat Sachsen als erstes Bundesland den Austausch veralteter Heizkessel oder Thermen in eine moderne Brennwertheizung mit einer Praemie von 1.250 Euro pro Heizungsanlage. 1)

Die... [ weiterlesen ]

01.05.2009
Neue Foerderprogramme fuer Energieeffizienz und Klimaschutz
Am 1. April 2009 sind neue Foerderprogramme im Rahmen der wohnwirtschaftlichen Foerderung privater Bauherren in Kraft getreten. Die neuen Programme "Energieeffizient Bauen" und "Energieeffizient Sanieren" beinhalten sowohl Zuschuesse und... [ weiterlesen ]

02.03.2009
Uebersicht ueber Basis-, Bonus- und Innovationsfoerderung
Die neuen Foerderrichtlinien sind am 01.03.2009 in Kraft getreten.

Die Basisfoerdersaetze fuer Antragsteller fuer Solarkollektoren, Biomasseanlagen bis 100 kW Nennwaermeleistung und effiziente Waermepumpen, die in Neubauten errichtet werden, sind um 25... [ weiterlesen ]

10.02.2009
Doppelter Steuerbonus fuer Handwerkerleistungen
Ab 1. Januar 2009: 20 Prozent von maximal 6.000 Euro fuer Renovierung, Erhaltung und Modernisierung im privaten Haushalt werden als Bonus von der Steuerschuld abgezogen
Bis zu 1.200 Euro pro... [ weiterlesen ]

20.01.2009
Wer tauscht, der spart ... und hilft der Umwelt
Stromfresser im Haushalt werden moeglichst abgeschafft um Energiekosten zu senken. Fuer Besitzer einer ungeregelten Heizungspumpe lohnt sich der Austausch mit einer geregelten Hocheffizienzpumpe der Energieeffizienzklasse A. So bietet z. B.... [ weiterlesen ]

05.01.2009
Energieausweis fuer Gebaeude
Der Energieausweis fuer Gebaeude: Jetzt brauchen auch Haeuser einen Pass.
Ab dem 1. Januar 2009 gilt fuer alle Wohngebaeude in Deutschland die Ausweispflicht: Hausbesitzer muessen bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung ihres... [ weiterlesen ]

30.12.2008
Erneuerbare-Energien-Waermegesetz ab 01.01.2009
Jeder Eigentuemer eines neuen Gebaeudes muss seinen Waermeenergiebedarf abhaengig von der konkret genutzten Energiequelle zu einem bestimmten Anteil mit regenerativen Energiequellen decken:

- bei solarer Strahlungsenergie zu mindestens 15 Prozent,
- bei... [ weiterlesen ]

20.06.2008
Bund verlaengert Kesseltauschbonus bis Ende 2009
Das Bundesumweltministerium verlaengert die Foerderung fuer den Einbau moderner Heizungsanlagen: Bis Ende 2009 erhalten Investoren zusaetzlich zur bestehenden Foerderung von Solarkollektoren einen Bonus, wenn gleichzeitig der alte Heizkessel durch einen... [ weiterlesen ]

07.01.2008
Bund foerdert nun auch Errichtung von Waermepumpen
Gefoerdert wird die Errichtung von Luft/Wasser-Waermepumpen. Bei Neubau betraegt die Foerderung 5 Euro pro qm Wohn- od. Nutzflaeche, max. 850 Euro. Bei Bestandsbauten liegt die Foerderung bei 10 Euro... [ weiterlesen ]

25.10.2007
Bonus von 750 Euro fuer Solaranlage zur Heizungsunterstuetzung
Wird eine Solaranlage zur Heizungsunterstuetzung errichtet, gibt es zu der bisherigen Foerderung (105 Euro pro m?) einen Bonus von 750 Euro, wenn ein Nichtbrennwertkessel durch einen Brennwertkessel (Oel- oder Gas)... [ weiterlesen ]

12.01.2007
Erneuerbare Energien, eine Moeglichkeit fuer die Zukunft
Gerade der aktuelle Konflikt zwischen Russland und Weissrussland hat gezeigt, dass Europa seine Abhaegigkeiten reduzieren und die gemeinsame Energiepolitik neu ausrichten muss. Mehr Energieeffizienz, mehr Erneuerbare Energien, mehr Wettbewerb und... [ weiterlesen ]

12.01.2007
Der Energiepass fuer Gebaeude wird 2008 Pflicht
Die zustaendigen Ministerien einigen sich nach monatelangem Streit nun endlich auf einen Kompromiss. Mit zwei Jahren Verspaetung wird der Energieausweis fuer Gebaeude ab 2008 Pflicht fuer den Altbau.

Hausbesitzer muessen von... [ weiterlesen ]

12.01.2007
Gaspreise im Vergleich
Am 7./8. Juni 2006 haben die Wirtschaftsminister des Bundes und der Laender auf ihrer Konferenz in Erfurt beschlossen, die Gaspreise kuenftig zu veroeffentlichen. Die nun vorliegende Gaspreiserhebung wurde von allen... [ weiterlesen ]

09.11.2006
Goldener Herbst oder graue Nebeltage,
dass ist egal, kuehler wird es auf jeden Fall. Hoechste Zeit, die Heizungsanlage warten zu lassen damit Sie im Winter keine boesen Ueberraschungen erleben.
Uebrigens, durch die regelmaessige Wartung verlaengern... [ weiterlesen ]

15.03.2006
Foerdermassnahmen
Sie wollen Ihr Haus modernisieren und umweltbewusst heizen?
Der Bund und das Land Sachsen bieten verschiedene Moeglichkeiten zur Finanzierung und Foerderung von Sanierungsmassnahmen. Aktuelle Informationen erhalten Sie bei der Deutsche-Energie-Agentur... [ weiterlesen ]

15.03.2006
Wasser auf dem Pruefstand, trinken Sie bleifrei?
Schon die regelmaessige Aufnahme kleiner Bleimengen fuehrt zu einer schleichenden, unbemerkten Belastung. Sie beeintraechtigt die Blutbildung, das Wachstum und das Nervensystem von Saeuglingen und Kleinkindern.

Bis 1973 wurde auch Bleirohr... [ weiterlesen ]




Wir sind Ihr kompetenter
Ansprechpartner für

Klima · Sanitär · Lüftung
Heizung · Planung · Wartung
Installation · Solarenergie
Wärmepumpen · Badgestaltung

Design & Code
by .::toYOUcom::.

Bernstein Haustechnik GmbH
Handelsplatz 4 · 04319 Leipzig
Tel.: 03 41 - 65 10 154 · Fax: 03 41 - 65 10 153
Email: info@bernstein-haustechnik.de